22.11.2013

 

Klare Sicht und Gute Laune Ohne Brille

 

Brillen- und Linsenträger sind leichter bedrückt als andere. Trübe Sicht macht trübsinnig. Befreie deine Augen von den Sicht­krücken und verschaffe dir besseres Sehen ohne Brille. Selbst jahrelange Kurz- Weit- und Doppelsichtigkeit kann behoben werden.

 

A U G E N S E M I N A R

mit der international tätigen Therapeutin

HP DOROTHEA GERARDIS-EMISCH

Freitag, den 22. November 2013, 17.00 – 22.00 Uhr

Seminarort: : Wamos-Zentrum, Hasenheide 9 am Herrmannplatz, Eingang Gewerbehof, 2. Hof Quergebäude, 4. OG, Fahrstuhl (Bitte Socken mitbringen.)

 

Das 6-Punkte-Klare-Sicht -Programm:

* Klärung der seelischen Hintergründe der Sichtbehinderung

* das Vermeiden von sichtschädlichen Gewohnheiten im Alltag

* Ernährungshinweise für klare Sicht * Augenmuskeltraining

* Überprüfung und Berichtigung der Polarität der Augen

* Reflexzonenmassage für bessere Sauerstoffzufuhr für Augen und Gehirn.

                                                                  

  Seminargebühr: 120 €

Über die Dozentin:

Im Jahr 1983 wurde bei der Dozentin Weitsichtigkeit festgestellt und eine Brille verschrieben. Nach ca. dreistündigem Lesen mit der Brille fühlte sie, dass sich ihre Weitsichtigkeit verstärkt hatte. Sie setzte die Brille nie wieder auf. Stattdessen machte sie ausführliche Studien und Forschungen für ein besseres Sehen ohne Brille und sammelte damit  praktische Erfahrungen an ihren eigenen Augen. Die Weitsichtigkeit verschwand. Sie braucht bis heute keine Brille und kann bestens nah und fern sehen.

 dge2012

 

Info &Anmeldung: INSTITUTE for NATURAL & SPIRITUAL HEALING  mobile.:bis 17.11.: 0030 6977 515733, ab 19.11.: 0160 9700 7347

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it       www.energyseminars.org

Info &Anmeldung: INSTITUTE for NATURAL & SPIRITUAL HEALING  Mob.: 0030 6977 515733,  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it ,  web.energyseminars            

 

Download PDF

 

Über die Dozentin:

Die aus familiären Gründen vorwiegend in Athen lebende Berlinerin, Dorothea Gerardis-Emisch, ist Heilpraktikerin, Energietherapeutin, Geopathologin, Forscherin, Lebensberaterin und Autorin (und vom ersten Beruf her Komponistin). Bisher erschienene Bücher:«Ein Schritt über die Schwelle», esoterischer Roman (griechisch), «Kontakte mit Körperzellen» (deutsch, holländisch, griechisch), «Schutz vor Erdstrahlen und Elektrosmog» (deutsch und griechisch).

Sie ist Gründerin der in Athen angesiedelten Institute «Istitute for Natural & Spiritual Healing» und «Griechisches Institut für Geopathologie» und Präsidentin des Griechischen Geopathologie-Verbandes e.V. Zurzeit ist sie vorwiegend mit dem Schreiben neuer Bücher zu alternativen und esoterischen Themen, der Vorbereitung von Seminaren neuer Therapie- Methoden sowie mit Beratungen und Energiebehandlungen beschäftigt.