20.11.2013


DAS ERBE VON MAX PLANCK UND ALBERT EINSTEIN

ALS BASIS DER GEISTIGEN ENERGIETHERAPIE

IM NEUEN ZEITALTERS

 

V o r t r a g

 

dge2012

mit der international tätigen

Energie­­­spezialistin,Ener­­­­­gie­therapeutin,

Geopa­tho­login, Dozentin und Autorin,

HP. Dorothea Gerardis-Emisch,

sowie die Vorstellung der Neuauflage

ihres Buches „Die Umkehr­formel“,

kurze Erläuterungen zu ihren Seminaren

und ein Überraschungsgeschenk

 

 

 

                                                                                   

Mittwoch, den 20.11.2013,19.00 – 21.00 Uhr,

Eintritt frei!

Wamos-Zentrum, Hasenheide 9 am Herrmannplatz,

Ein­gang Gewerbehof, 2. Hof Quergebäude, 4.OG,Fahrstuhl (BitteSocken mitbringen!)

 

 

Anmeldung:  

mobile: bis 17.11.: 0030 6977 515 733, ab 19.11.: 0160 9700 7347

E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it     www.energyseminars.org

 

Download PDF

 

 

Über die Dozentin:

Die aus familiären Gründen vorwiegend in Athen lebende Berlinerin, Dorothea Gerardis-Emisch, ist Heilpraktikerin, Energietherapeutin, Geopathologin, Forscherin, Lebensberaterin und Autorin (und vom ersten Beruf her Komponistin). Bisher erschienene Bücher:«Ein Schritt über die Schwelle», esoterischer Roman (griechisch), «Kontakte mit Körperzellen» (deutsch, holländisch, griechisch), «Schutz vor Erdstrahlen und Elektrosmog» (deutsch und griechisch).

Sie ist Gründerin der in Athen angesiedelten Institute «Istitute for Natural & Spiritual Healing» und «Griechisches Institut für Geopathologie» und Präsidentin des Griechischen Geopathologie-Verbandes e.V. Zurzeit ist sie vorwiegend mit dem Schreiben neuer Bücher zu alternativen und esoterischen Themen, der Vorbereitung von Seminaren neuer Therapie- Methoden sowie mit Beratungen und Energiebehandlungen beschäftigt.