28 & 29 Nov. 2012 A.?.?.


APEIRO ENERGY and ??W QUANTUM THERAPY

für körperliche, seelische und alltägliche Probleme

 

Eine Therapiemethode für das Neue Zeitalter

 

S e m i n a r r e i h e

 

mit der international tätigen Energiespezialistin,

Geopathologin, Energietherapeutin
und Autorin,

 

HP DOROTHEA GERARDIS-EMISCH

 


T e i l  2.)


Einführung in die A.E.T. * Diagnose und Behandlung von physischen Problemen und Belastungen 

Mi. & Do., den 28. & 29. November 2012, 15.00 bis 21.00 Uhr

in der Adhara-Buchhandlung, Pestalozzistr. 35, Berlin-Charlottenburg nahe U-Bahn Wilmersdorfer Straße


P r o g r a m m:

Erster Tag:

Meditation * Kurze Wiederholung des Verträglichkeitstests, der Aufladung von Energiesubstanzen und  deren Wirkungen in Theorie und Praxis * Die Symbolkreise der A.E.T.: SK (Symbolkreis) und  SKP (Symbolkreis  Positivum) * Übungs-messungen mit dem SK * Das Messen mit dem SK bei physischen Problemen *  Die Überprüfungsmessungen nach der Behandlung und Genesung und die Messung für die Wiederholung * Das Notieren der Messergebnisse mit dem SK * Das Löschen von Problemursachen, der erste Schritt der Behandlung *  Das Beispiel einer A.E.T.- Behandlung * Gegenseitiges praktisches Üben der Schüler

Zweiter Tag:

Gegebenenfalls weitere Fragen und Antworten zu Themen des letzten Unterrichts  * Medikamenten inklusive der Dosierung und die dem entsprechenden Aufladungen * Die tägliche Untersuchung für den Bedarf  von Vitaminen, Mineralien  und Energie-substanzen für den täglichen und therapeutischen Gebrauch * A.E.T. für das Messen und Entfernen von Belastungen * Das Messen und Entfernen der Schüler von eigenen Chemtrail-Belastungen * Wann messe ich mit dem SK und wann mit dem SKP * Das Notieren der Messergebnisse mit dem SKP * Übungsmessungen mit dem SKP * Das Beispiel einer A.E.T.-Behandlung:mit dem SKP * Gegenseitiges praktisches Üben der Schüler  *  A.E.T. und Umkehrformel für Notfälle.

 

Teilnahmegebühren: Teil 2:  160 €,  Teil 1 und Teil 2 zusammen:   290 €.

Anmeldung & Informationen:

 INSTITUTE for NATURAL & SPIRITUAL HEALING

Bis 20.11.2012 gr.:Tel.: 0030-210 363 1569, Mob.: 0030-6977 51 57 33

 ab 22.11.2012 de: Tel.:030-8540 5831, Mob. 0160 9700 7347


E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it  ,   This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

Interessenten für die A.E.T.- Ausbildung oder die Organisation von A.E.T.-Seminaren in Orten deutschsprachiger Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz, Norditalien) werden gebeten, mit dem INSTITUTE for NATURAL & SPIRITUAL HEALING per E-mail, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it , oder Mobilphone, 0030-6977 51 57 33 in Kontakt zu treten.

 

Über die Dozentin:

Die aus familiären Gründen vorwiegend in Athen lebende Berlinerin, Dorothea Gerardis-Emisch, ist Heilpraktikerin, Energietherapeutin, Geopathologin, Forscherin, Lebensberaterin und Autorin (und vom ersten Beruf her Komponistin). Bisher erschienene Bücher:«Ein Schritt über die Schwelle», esoterischer Roman (griechisch), «Kontakte mit Körperzellen» (deutsch, holländisch, griechisch), «Schutz vor Erdstrahlen und Elektrosmog» (deutsch und griechisch).

Sie ist Gründerin der in Athen angesiedelten Institute «Istitute for Natural & Spiritual Healing» und «Griechisches Institut für Geopathologie» und Präsidentin des Griechischen Geopathologie-Verbandes e.V. Zurzeit ist sie vorwiegend mit dem Schreiben neuer Bücher zu alternativen und esoterischen Themen, der Vorbereitung von Seminaren neuer Therapie- Methoden sowie mit Beratungen und Energiebehandlungen beschäftigt.